Erzählendes Kinderbuch

P.F.O.T.E. Band 1. Illustrationen: Barbara Scholz

P.F.O.T.E. Band 2: Illustrationen von Barbara Scholz

P.F.O.T.E. Band 3: Illustrationen von Barbara Scholz

Grompel Band 1. Illustrationen von Henning Löhlein

Grompel, Band 2: Illustrationen von Hennning Löhlein

Nuris große Nummer. dtv Reihe Hanser. Mit Illustrationen von Gitte Spee

Die Waschbärensippe, Band 1: Illustrationen von Barbara Scholz

Die Waschbärensippe, Band 2: Illustrationen von Barbara Scholz

Eine Hexe verlässt den Wald, lernt die moderne Welt kennen ... und versucht, von den Menschen irgendeinen neuen Zauber zu lernen. Illustrationen von Barbara Korthues.

Illustrationen: Barbara Scholz

Illustrationen: Sabine Kranz
Als ein Junge im Regenanzug und Gummistiefeln an den alten Bahngleisen auftaucht und nur seinen Namen "Sputnik" nennt, rätseln alle im Viertel, wer er sein kann. Kommt er aus einem fremden Land oder sogar von den Sternen? Ein Buch über Fremdsein, Freundschaft und Familie.

2012: Kinderbuch des Jahres der JuBu-Crew Göttingen 
Jan kann mit allem sprechen: mit seinen Spielsachen, dem Briefkasten, dem Kirschbaum, dem Kühlschrank. Nur mit seiner Schwester nicht – sie ist Autistin und redet mit niemandem. Findet Jan eine Möglichkeit, sich mit ihr zu verständigen?


Illustrationen: Barbara Scholz

Illustrationen: Barbara Scholz

Illustrationen: Barbara Scholz

Eine Geschichte aus der leider nicht allzu fernen Zukunft.
Nora ist ein Designerbaby – leider ein misslungenes, das daher an die Herstellerfirma Genosan zurückgegangen ist. Nun wächst sie im geheimen Internat der Firma auf ... bis sich ihr die Gelegenheit bietet, die Außenwelt kennenzulernen.

(Marlene Band 1) Alle finden Marlene süß, das ist doch unerträglich! Sie wird den Erwachsenen schon zeigen, dass sie nicht süß ist. Die Ratte Grauswurzula wird ihr dabei sicher helfen.
Mit Zeichnungen von Stefanie Scharnberg

(Marlene Band 2) Manuel, der Sohn der neuen Nachbarn, wäre der perfekte Freund für Marlene. Er hat eine richtige Räuberbande! Leider sind die Räuber der Ansicht, dass es keine Räuberhauptfrau geben kann. Und dann ist da noch Manuels Kater "Killer", der sich sehr für die Ratte Grauswurzula interessiert.
Mit Zeichnungen von Stefanie Scharnberg

(Marlene Band 3). Den Räubern wird das Räuberleben zu altmodisch. Lieber wollen die Jungs Actionhelden sein. Sie gründen den Club der Rächer. Doch Marlene möchte lieber Räuberin bleiben. Zumal aus kleinen Streichen der Rächer schnell ernst wird.
Mit Zeichnungen von Stefanie Scharnberg